Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Unterwegs nach Norwegen

Unterwegs nach Norwegen

Am Samstag Nacht sind wir Von Turku mit dem Bus nach Rovaniemi aufgebrochen. Sonntag Mittag waren Wir dann schon in Lappland am Polarkreis. Nachdem wir gegessen hatten, Wasservorräte im Einkaufszentrum wieder aufgefüllt hatten, haben wir uns ans Trampen gewagt.

An die richtige Straße stellen, Schild in der Hand und Daumen raus. Nach ca. 20 min nimmt uns jemand mit weiter in den Norden. Das ging ja schnell!

Unterwegs nach Norwegen

Unser Ziel war der letzte Nationalpark in Finnland. Um dort anzukommen mussten Wir noch ein kleines Stück weiter kommen, nachdem wir eingekauft hatten, haben wir uns an die Straße gestellt und das erste Auto nimmt uns mit! Das ist doch der Hammer!

Im Nationalpark angekommen, suchen Wir uns ein schönes Plätzchen und bauen Das Zelt auf und erkunden die Gegend. Dort bleiben Wir für zwei Nächte. Am Dienstag wollen Wir weiter reisen. Zurück an dem Besucherzentrum entdeckt Amy ein Wohnmobil aus München. Nach einer Weile steigt ein Mann ein. Wir ergreifen die Chance und fragen, wohin sie wollen. Ihr Ziel ist Tromsø, Norwegen. Wir fragen ob sie uns ein Stück mitnehmen können. 

Unterwegs nach Norwegen

So sitzen wir hinten im Wohnmobil. Nach langem Überlegen entscheiden wir, dass Nordkap wegzulassen und mit dem Ehepaar nach Tromsø zu reisen. Die nächsten vier Tage verbringen wir mit den beiden und übernachten an schönen Orten im Zelt. Einmal auch auf einem Campingplatz, eine Dusche war fällig und es gab SAUNA - fabelhaft! Gemeinsam unternehmen Wir Wanderungen, machen Musik, kochen zusammen und spielen Wizard :D

Die Tage sind wie im Flug vergangen und gestern sind wir in Tromsø angekommen. Unsere Wegen trennen sich zwar, doch wir wollen in Kontakt bleiben, alle haben die Zeit sehr genossen. 

Unterwegs nach Norwegen

Gestern ist Mittsommernacht gewesen, d.h. Es ist nicht nur 24 h hell, sondern die Sonne erreicht ihrem höchststand und ist theoretisch 24 h am Himmel zu sehen, wenn es nicht gerade bewölkt ist. Gerade sind wir für ein paar Tage bei jemandem Couchsurfern. Das passt echt gut, weil es zurzeit draußen nass und kalt ist. Mal sehen wohin es uns in ein paar Tagen verschlägt .

Ich umarm euch von Ferne! 

Alles Liebe aus Norwegen!

Eure Lisi

Ps: Zum Einschlafen sind Augenbinden übrigens höchst vorzüglich :D

Unterwegs nach Norwegen
Diesen Post teilen
Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post